FÜR RANDGRUPPEN

Man sieht sie und übersieht sie trotzdem häufig. Wie gut, dass hier Menschen für andere da sind, die am Rand der Gesellschaft stehen:

Obdachlose

Ein Platz zum Schlafen ist nicht selbstverständlich. Hier kann man ein frisch bezogenes Bett finden – außerdem einen Becher Kaffee und gute Worte. 

Winterquartiere: 

> Heilsarmee 

> Christuskirche (Altona)

 

Aufsuchen oder selbst hingehen: 

> Heilsarmee

> Stadtinsel

> Freie Gemeinde Neugraben

 

  

Tafel

Mit guten Lebensmitteln versorgen diese Tafeln, wenn Ebbe im Kühlschrank und im Portemonnaie ist. 

> Anskar-Kirche Hamburg-Mitte

> Stadtinsel

> kost-bar

> Alstertaler Gabentisch

 

  

Kleiderkammer

Ein perfekter Tausch: Einer sortiert Klamotten aus, damit ein anderer sich neu ankleiden kann.

 

> Heilsarmee

> JesusCenter 

Foto: André Wirsig

  

Gefängnisarbeit

Häftlinge eine andere Freiheit erleben lassen und sie in eine Zukunft ohne Gewalt begleiten – das tun diese Initiativen.

 

> Missionarische Gefährdetenhilfe Wendepunkt

  

Opfer von Menschenhandel

Menschenhandel ist ein florierendes Verbrechen, gerade in Hamburg. Diese Organisationen helfen den Opfern und decken auf.

> Mission Freedom

> brokenhearts Stiftung